Angebot!

Leinwand/Keilrahmen AUFHÄNGER

15,95  9,95 

Mit dem BILD-AUFHÄNGER für Leinwände auf Holz- und Keilrahmen hast Du die Wahl: Einfach und schnell Deine Bilder ohne Löcher an die Wand kleben oder schwere und große Bilder an die Wand schrauben/nageln:

null Für alle Rahmentiefen geeignet: 1,6cm, 1,8cm, 2cm und mehr

null Tragfähigkeit geklebt: Max. 2 kg je Set (2 Aufhänger)

null Tragfähigkeit geschraubt/genagelt: Max. 4 kg je Set (2 Aufhänger)

null Aus stabilem Kunststoff gefertigt

null Jederzeit wiederverwendbar

Lieferumfang (je 2er Set):

2 große Aufhänger inklusive hochqualitativem Klebeband,

4 Nägel sowie 4 Dübel & 4 Schrauben.

Kategorie:

Beschreibung

Unser Multitalent! Stabil, Robust und Universell einsetzbar!

Bilder aufhängen war noch nie so einfach. Du brauchst weder einen Zackenaufhänger noch großes handwerkliches Geschick, um Dein Leinwandbild an der Wand zu befestigen. Unsere Aufhänger sind für alle Wandoberflächen geeignet. Dein Bild wird von dem Aufhänger gehalten und fixiert. Die Aufhänger befinden sich hinter der Leinwand und sind nicht sichtbarUnsere Aufhänger sind für alle Leinwand Größen geeignet. Auch die Dicke des Holzrahmen (ab 1,6 – 4,0 cm) spielt dabei keine Rolle! Mit unserem Aufhänger hängt Dein Bild sicher an der Wand.

Schrauben, Kleben oder Nageln: Du hast die Wahl!

  • Bild an die Wand kleben:

Mit dem vormontierten hochqualitativen Klebeband, kannst Du Deine Leinwand ab sofort anbringen, wo immer Du möchtest. Und das ganz ohne Löcher in der Wand. Ein geklebtes GAEKKO Bildaufhänger-Set bestehend aus 2 Aufhängern, besitzt eine Tragfähigkeit von max. 2 kg. Vor allem für glatte und harte Wände, wie Fließen oder Beton, empfiehlt es sich den Bildaufhänger mit dem selbstklebenden Klebeband an der Wand zu befestigen. Zudem kannst Du so Löcher an Wänden mit Strom- und Wasserleitungen vermeiden, da kein Bohren notwendig ist.

  • Bild an die Wand schrauben/nageln:

Du kannst unseren GAEKKO Aufhänger nicht nur kleben sondern auch an die Wand schrauben oder nageln. Damit erhält Dein Bild noch mehr Halt und erreicht eine Tragfähigkeit von max. 4 kg pro Set (2 Aufhänger). Diese Variante eignet sich deshalb vor allem für große, schwere und gerahmte Bilder, welche dauerhaft an der Wand fixiert werden sollen. Durch die mitgelieferten Schrauben und Dübel ist eine Anbringung kinderleicht. Vor allem für Tapeten, Raufaser und Putz empfehlen wir Dir, die Aufhänger an die Wand zu schrauben oder zu nageln.

Die Vorteile im Überblick

  • null
    Hält auf fast allen Wandoberflächen
  • null
    Für verschieden dicke Holz- und Keilrahmen
  • null
    Ein Set besteht aus 2 großen Aufhängern für bis zu 2 Bilder
  • null
    Zum Kleben: mit einem selbstklebendem hochqualitativem Klebeband
  • null
    Zum Bohren: mit den passenden Dübeln und Schrauben
  • null
    Auch für Wände mit Strom- und Wasserleitungen geeignet
  • null
    Hochauflösende Produktion mit geradliniger Füllung für hohe Stabilität
  • null
    Verwendeter Kunststoff (PLA | Polylactide)
  • null
    Kunststoff biologisch vollständig abbaubar
  • null
    Wiederverwendbar mit neuem Klebematerial

Das GAEKKO System 

 

nullEiner für Alle

Unsere Aufhänger für Fotoleinwände sind für alle Bildergrößen geeignet. Vom kleinsten bis zum größten Format bietet unser Aufhänger die richtige Lösung. Dabei spielt auch die Dicke Deines Holzrahmen (Rahmentiefe: von 1,6cm bis 4,0cm) keine Rolle!

null

Kleben, Nageln oder Schrauben – Du hast die Wahl

Mit unserem Bild-Aufhänger für Leinwände, liegt die Entscheidung bei Dir: Schrauben, Kleben oder Nageln! Mit dem vormontierten hochqualitativen Klebeband, kannst Du Deine Leinwand ganz ohne Löcher an Deiner Wand befestigen. Für schwere Bilder empfehlen wir Dir unsere Aufhänger mit den mitgelieferten Nägel oder Schrauben zu montieren.

null

Leinwandbilder aufhängen leicht gemacht

Die lästigen Vorarbeiten, um ein Bild aufzuhängen sind vorbei. Unsere Aufhänger für Leinwände können innerhalb weniger Minuten und ohne handwerkliches Geschick an Deiner Wand angebracht werden. Durch die geringe Dicke unserer Aufhänger hat Deine Leinwand einen optimalen Abstand zur Wand.

null

Wiederverwendbar und einfacher Bilderwechsel

Durch das ausgeklügelte System können unsere Aufhänger immer wieder verwendet werden. Nicht nur das Anbringen sondern auch der Wechsel von Bildern gelingt mit unseren Aufhängern schnell und einfach. Dadurch erhältst Du maximale Flexibilität und kannst Dein Wohlgefühl nach Lust und Laune wechseln.

null

Mit GAEKKO hängt Dein Bild sicher

Mit dem integrierten Klebeband kannst Du unsere Bildaufhänger ganz ohne Löcher an die Wand kleben. Ein geklebtes Bildaufhänger-Set besitzt eine Tragfähigkeit von max. 2 kg. Oder Du befestigst unsere Aufhänger mit den mitgelieferten Nägeln oder Schrauben. Dadurch erhältst Du maximale Flexibilität und ein stabiles Aufhängesystem.

Mit GAEKKO hängt dein Bild sicher!

Aufhänger an die Wand kleben

  1. Damit das Klebeband seine volle Tragfähigkeit entfalten kann, müssen Objekt und Untergrund frei von Staub, Schmutz und Fett sein. Verwende das Klebeband nur auf glatten, sauberen Oberflächen.
  2. Für die Reinigung eignen sich eine Bürste, ein flusenfreies Tuch und ein silikonfreier Reiniger.
  3. Entferne die Schutzfolie des doppelseitigen Klebebands und achte darauf, die offene Klebefläche nicht zu berühren. Das kann die Klebekraft beeinträchtigen.
  4. Richte die Aufhänger mittels einer Wasserwaage an deiner Wand aus. Wenn du mehrere Aufhänger pro Bild verwendest, achte auf den Abstand: Halte Abstand zwischen den einzelnen Aufhängern.
  5. Drücke den Aufhänger mit seinem Klebeband für mindestens zehn Sekunden mit festem Druck an Deine.
  6. Warte kurz bevor die Aufhänger belastet werden und Dein Bild aufgehängt wird.

Aufhänger an die Wand nageln oder schrauben

  1. Das bereits an den Aufhänger befestigte Klebeband kann am Aufhänger befestigt bleiben. Es dient als Dämpfer zwischen dem Aufhänger und deiner Wand.
  2. Richte die Aufhänger an der Wand mit einer Wasserwaage aus. Halte ca. 10 bis 20 cm Abstand zwischen den Aufhängern.
  3. Bohre in den korrekten Abständen die Löcher durch den Aufhänger in deine Wand oder schlage die Nägel durch den Aufhänger (vorgefertigte Löcher) mit einem Hammer und befestige den Aufhänger.
  4. Wenn du Bohrst: Befestige anschließend mit Hilfe der Dübel und Schrauben die Aufhänger an deine Wand.

Aufhänger von der Wand entfernen

  1. An die Wand geklebte Aufhänger entfernen: Die Verklebung des Aufhängers kann mit einem Fön erwärmt und vorsichtig mit einem Holzkeil abgehebelt werden. Die Kleberückstände können anschließend auf wasserfesten Untergründen mit einem feuchten Tuch aufgeweicht und falls möglich, mit einem Kunststoffspatel abgetragen werden.
  2. An die Wand genagelte oder geschraubte Aufhänger entfernen: Löse die Nägel oder die beiden Schrauben deines Aufhängers.  Entferne die beiden Dübel aus Deiner Wand und fülle die zurückbleibenden Löcher mit Spachtelmasse. Kleine Löcher in der Tapete können mit einem kleinen Stück überschüssiger Tapete versiegelt werden. Verstaue Deinen Aufhänger oder verwende ihn für den nächsten Einsatz.
  3. Übrigens:
    Alle Löcher unserer Bildaufhänger sind standardisiert. Solltest Du mal einen anderen Aufhänger verwenden wollen, sind die Löcher immer noch passend und für diesen nutzbar!

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Nur angemeldete Kunden, die dieses Produkt gekauft haben, dürfen eine Bewertung abgeben.