Aufhängeset für Leinwand

Du möchtest dein Leinwandbild schnell und einfach an der Wand aufhängen? Und Du hast zudem keine Lust deine Wand mit unschönen Löchern zu verunstalten? Mit unserem Aufhängeset für Leinwände kannst Du dein Bild ohne handwerkliches Geschick an die Wand aufhängen.

Leinwand aufhängen - Welche Möglichkeiten der Aufhängung gibt es?

Die Fotoleinwand ist heute sehr beliebt und man kann sie nahezu überall aufhängen. Leinwände von guter Qualität und zu einem günstigen Preis kannst Du übrigens bei PosterXXL oder Halloleinwand bestellen. Und was könnte einfacher sein, als ein Leinwandbild an die Wand zu hängen?  Wie sich herausstellt gibt es viele Dinge, die einem beim Befestigen einer Leinwand hindern können. Was zumeist mit einem Nagel, einen Hammer und ein paar präzise Schläge beginnt, endet oftmals mit durchlöcherten und rissigen Wand oder einem schiefen Leinwandbild. 

Dabei erfordert das Aufhängen eines Leinwanddrucks gar nicht allzu viel handwerkliches Geschick, wenn man nur das richtige Aufhängeset verwendet. Eine Fotoleinwand aufhängen zu können, ist nämlich ganz einfach. Selbst wer zwei linke Hände hat, kann das mit unserem Aufhängeset für Leinwände in wenigen Minuten erledigen. Schone deine Wand und deine Nerven und hänge deine Bilder auf Keilrahmen mit unserem Bildaufhänger an die Wand.  

Hier erfährst Du, welche Aufhängemöglichkeiten und Aufhängesets es für deine Fotoleinwand gibt und wie  Du deinen Leinwanddruck im Handumdrehen aufhängen kannst!

Entdecke unser selbstklebendes Aufhängeset für deine Leinwandbilder

Alle Bilderformate
Alle Wandoberflächen
Bilder jederzeit austauschen

Das klassiche Aufhängeset: Dein Foto auf Leinwand mit Zackenaufhänger an die Wand hängen

Das Aufhängeset mit Zackenaufhänger für Leinwände besteht aus zwei gezackten Ösenblechen, die an auf die Rückseite der Keilrahmen geschraubt werden. Die Anleitung der Zackenaufhänger ist recht simpel: Die klemmbaren Zacken können oftmals einfach auf den Rahmen geschoben werden. Im Anschluss ist deine Leinwand bereit für die Wandmontage, sodass Du diese mit Hilfe der Zacken an Nägel, Schrauben oder Bilderhaken aufhängen kannst. 

Außerdem werden zu dem Aufhängeset auch noch die passenden Nägel, Schrauben, Kammzwecken und Abstandspuffer mitgeliefert. Die Wandpuffer werden zumeist im Aufhängeset mitgeliefert, damit die Leinwand in Kombination mit Bilderhaken den unteren Abstand zwischen Bild und Wand ausgleichen.

Bei unserem Aufhängeset für deinen Leinwanddruck entscheidest Du: Kleben, Nageln oder Schrauben

Leinwände ohne Nägel an die Wand kleben

Das Schlüsselwort hier heißt Kleben. Egal ob es sich um selbstklebende Aufhänger oder Klebehaken handelt, sie schonen deine Wand. Du benötigst weder Bohrmaschine noch Hammer und deine Wände werden bestmöglich geschont. Mit unserem Aufhängeset LeinwandGAEKKO und der Befestigungsvariante ‘Kleben’ kannst Du dein Foto auf Leinwand ohne Nägel oder Schrauben anbringen.

Die Klebehaken oder selbstklebenden Bildaufhänger sind besonders für Wände geeignet, an denen das Bohren schwierig ist. Das kann zum Beispiel dann der Fall sein, wenn Leitungen entlang der Wand verlaufen. Die meisten selbstklebenden Aufhängesets sind mit einem hochqualitativen Klebeband ausgestattet, welches auch wieder ohne Rückstände von deiner Wand entfernt werden können. 

Unser Aufhängeset mit Klebehaken zum Bilder aufhängen

Der Aufhänger für deine Leinwandbilder
Du möchtest Fotos, Postkarten oder Poster an die Wand kleben? Auch das geht. Entdecke unsere selbstklebenden Bildaufhänger:
GalerieGAEKKO-–-Der-Bildaufhänger-für-Alu-Dibond-Acrylglas-Forex_Produktbild_Set
Der Aufhänger für deine Bilder auf Alu-Dibond, Acrylglas & Forex

Unser Aufhängeset für deine Leinwand: Eine Anleitung

Das Aufhängeset von GAEKKO gibt deinem Druck auf Leinwand einen unsichtbaren Halt. Mit dem Set bringst Du jede Leinwand problemlos und sicher an der Wand an. Das Modul unseres Aufhängesets wird mit Hilfe einer kleinen Schraube am Rahmen der Rückseite befestigt. Das Aufhängemodul besitzt eine kleine Kerbe, mit der Du mit einem Bleistift die Mitte der Fotoleinwand markieren kannst.

Bevor Du den Aufhänger an der Wand befestigst, kannst Du mit Bleistift und Wasserwaage den Aufhänger gerade ausrichten und die Stelle markieren. Anschließend kannst Du den Aufhänger einfach auf der gewünschten Höhe an Deiner Wand anbringen. Nachdem Du das Modul an die Rückseite des Rahmens geschraubt hast und den Aufhänger mit Wasserwaage und Bleistift an deiner Wand ausgerichtet hast,  kannst Du dein Leinwandbild an die Wand hängen. Eine genaue Anleitung findest Du übrigens hier. 

Der Vorteil unseres Aufhängesets besteht darin,  dass der Rahmen deiner Leinwand ohne Abstand an der Wand anliegt. Zudem hat es den Vorteil, dass es sowohl für alle Keilrahmen-Dicken als auch für Leinwände mit Mittelstrebe nutzbar ist. Darüber hinaus kommt unser Aufhängeset mit dem passenden Zubehör. (Dübel, Schraube und Nägel).  Der LeinwandGAEKKO ist die Lösung für Leinwände, Keilrahmen und Bilder auf Holzrahmen jeglicher Art: Egal, wie lang, breit oder dick.

 

Unsere Aufhängesets für alle Arten von Bildern

GalerieGAEKKO

Der selbstklebende Bildaufhänger
für Alu-Dibond, Acrylglas & Forex

4.7/5

-Sofort lieferbar-

BilderrahmenGAEKKO

Der flexibel verstellbare Bildaufhänger
für alle Bilder mit Rahmen
4.5/5

-Sofort lieferbar-

LeinwandGAEKKO

Der selbstklebende Bildaufhänger
für Leinwandbilder & Keilrahmen
4.8/5

-Sofort lieferbar-

FotoGAEKKO

Der selbstklebende Bildaufhänger
für Fotos & Postkarten
4.7/5

-Sofort lieferbar-

PosterGAEKKO

Der selbstklebende Bildaufhänger
für Poster & Kunstdrucke
4.5/5

-Sofort lieferbar-