Wie hänge ich Bilder in einer Küche auf?

Die Küche ist in vielen Haushalten der Ort in dem sich ein Großteil des gesellschaftlichen Lebens abspielt. Hier nimmt man morgens gemeinsam das Frühstück ein oder trifft sich zum Abendessen mit der WG.  Außerdem verbringen viele Menschen Zeit in der Küche, um leckere Speisen zuzubereiten.  

Daher ist es besonders wichtig, dass der Raum schön und stilvoll  eingerichtet ist. Neben der schönen Küche und den passenden Möbeln ist die Wand entscheidender Faktor für eine elegante Dekoration.  Mit schicken Küchenbildern kannst Du deine Küche nicht nur optisch aufwerten sondern machst sie erst so richtig wohnlich. 

Auch Du willst deine Küche mit einem schicken Wandbild aufpimpen und bist noch auf der Suche nach dem passenden Motiv? Du fragst dich, wie Du Bilder in einer Küche überhaupt aufhängen kannst?

Bilder  in einer Küche aufhängen kann für den Heimwerker schnell zur echten Herausforderung werden. Das ist immer dann der Fall, wenn die Wand an der Du das Bild befestigen möchtest gefliest oder gekachelt ist. Denn gerade in Fliesen möchte man Bohrlöcher natürlich vermeiden. Wir geben Dir Tipps für die optimale Wandgestaltung deiner Küche und zeigen dir wie Du deine Wände kreativ verschönern kannst, ohne dafür einen zu großen Aufwand treiben zu müssen.

Die schnellste Möglichkeit deine Kunstwerke an die Wand in einer Küche zu hängen ist mit Hilfe unserer selbstklebenden Bildaufhänger. Unsere Aufhängesysteme bieten sich vor allem an, wenn die Wand hinter deiner Küche aus Fliesen besteht. Aber auch für alle anderen Wandoberflächen kannst Du mit unseren Aufhängern deine Bilder sicher und zuverlässig an der Wand anordnen.

Unsere Bildaufhänger zum Kleben für deine Küchenwand

GalerieGAEKKO

Der Bildaufhänger für Alu-Dibond, Acrylglas &Forex

LeinwandGAEKKO

Der Bildaufhänger für Leinwände & Keilrahmen

RahmenGAEKKO

Der Bildaufhänger für alle Bilder mit Rahmen

FotoGAEKKO

Der Bildaufhänger für Fotos & Postkarten

PosterGAEKKO

Der Bildaufhänger für Poster und Kunstdrucke

Unsere selbstklebenden Aufhänger für Deine Bilder in der Küche

Welches Motiv sollte ich für eine Küche auswählen? Und welches Material sollte mein Kunstwerk haben?

Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und gerade bei der Motivwahl tun sich viele Menschen schwer. Im Raum wo Du dein Essen zubereitest, ist es natürlich naheliegend dass sich deine Motive um das Thema Essen, Trinken und Kochen drehen. Besonders beliebte Motive sind zum Beispiel Kaffeebohnen, Obst oder Gemüse. Aber auch duftende Kräuter oder Gewürze sind gern gewählte Küchenbilder.

Natürlich können die Bilder in deiner Küche auch deinen persönlichen Ess-Geschmack entsprechen. Hast du eine Vorliebe für die für die italienische Küche kannst Du zum Beispiel Pasta, Tomaten oder Pizza auf einem Bild abbilden. Natürlich müssen deine Bilderrahmen auch nicht zwangsläufig ein Nahrungsmittel abbilden. An die Wand kommt was Dir gefällt. 

Möchtest Du in der Küche ein Bild anbringen, solltest Du ein abwischbares Material verwenden. Auf Leinwandbildern oder Fotodrucken können Fettspritzer vom Kochen weniger gut entfernt werden als auf Bildern auf Platte. Daher eignen sich besonders Acrylglasbilder oder Bilder auf Alu-Dibond oder Forex. Aber auch klassische Bilderrahmen mit Glasscheibe und Passepartout eignen sich für die Küchenwandgestaltung. All diese Materialien haben gemein, dass sie gut abwischbar sind, sollte beim Kochen mal etwas daneben gehen. 

So fügt sich dein Bild besonders harmonisch in die Küche ein

Zunächst solltest Du dich entscheiden wie viele Bilder Du an der Wand aufhängen möchtest. Wenn Du deine  Kunstwerke vertikal anordnest, wirken die Wände deiner Küche höher, horizontale Hängungen machen Räume breiter. Kombiniere was zusammenpasst, aber lasse eine zugrunde liegende Ordnung erkennen. Zudem solltest Du darauf achten, dass deine Bilder immer auf Augenhöhe an der Wand hängen. Das ist in der Regel bei einer Höhe von 1,55 m  (vom Boden aus gemessen) der Fall. 

Im Anschluss solltest Du dir überlegen, welche Wirkung Du mit der Kunst an deiner Wand erzielen willst. Entweder Du passt die Farben deiner Bilder dem Farbkonzept deiner Küche an oder Du setzt bewusst farbliche Akzente. So kannst Du in einer schwarzen-weißen Küche mit einem Wandbild einer roten Peperoni bewusst einen farblichen Kontrast bilden. Eine weitere Idee ist ein farblicher Kontrast mit einem bunten Rahmen. 

Wenn Du dein Motiv gefunden hast, kannst Du dir Gedanken über die Hängung und den perfekten Ort in deiner Wohnung machen. Hast Du in deiner Küche eine kleine Essecke mit Theke oder Tisch, kannst Du das Wandbild über dem Essbereich aufhängen. Auch in kleineren Küchen oder Kochnischen findet sich meist ein geeigneter Platz, in der Du einen kleineren Rahmen aufhängen kannst.

Ebenso kannst Du die freie Fläche neben der Küchentür oder dem Küchenfenster nutzen, um sie mit Bilder zu dekorieren. Du kannst sogar den Arbeitsbereich deiner Küche mit Wandbildern verschönern. Du möchtest moderne Leinwandbilder kaufen? Unser Tipp: Achte jedoch darauf, dass jedes Bild ausreichend Fläche  und mit genügend Abstand zu einem Möbelstück oder einem anderen Einrichtungsgegenstand aufgehangen wird. Denn nur mit ausreichend Raum, kommen deine Werke optimal zur Geltung und Du kannst ein  harmonisches Gesamtbild erzielen.  

Eine ebenso einfache wie kreative Anbringung von Leinwand, Bilderrahmen oder gerahmten Fotos ist mit Hilfe einer Bilderleiste. Die Bilderleiste kann einfach an einer freien Wandfläche im Esszimmer montiert und kann im Anschluss immer wieder neu mit Bildern aller Art bestückt werden. Die Bilder werden dabei einfach auf die Bilderleiste gestellt und locker gegen die Wand gelehnt. 

Die GAEKKO Vorteile im Überblick
Selbstklebend
Rückstandslos entfernbar
Ohne Rahmen
Individuell

Befestigung deiner Bilder an der Küchenwand - So geht's

Lass den Bohrer in der Schublade, denn es ist Zeit für was Neues! Unsere selbstklebenden Bildaufhänger ermöglichen Dir eine stressfreie und schnelle Montage deiner Lieblingsbilder an der Küchenwand. Dabei passt sich der Aufhänger flexibel an deine Gegebenheiten an. 

Bohrlöcher in Wänden stellen oft ein Problem dar! Ist es denn nicht möglich deine Gemälde ohne bohren an an deiner Küchenwand zu befestigen? Hast Du eine Wand aus Fliesen kannst Du unseren Aufhänger für kleiner Rahmen einfach an die Wand kleben. Keine Schrauben, kein Stress!Für schwerere Bilder und empfindliche Wandoberflächen kannst Du unsere Aufhänger mit den mitgelieferten Nägel und Schrauben an der Wand befestigen.

Entdecke unsere selbstklebenden Aufhänger für Bilder aller Art

GalerieGAEKKO

Der Bildaufhänger für Alu-Dibond, Acrylglas &Forex

LeinwandGAEKKO

Der Bildaufhänger für Leinwände & Keilrahmen

RahmenGAEKKO

Der Bildaufhänger für alle Bilder mit Rahmen

FotoGAEKKO

Der Bildaufhänger für Fotos & Postkarten

PosterGAEKKO

Der Bildaufhänger für Poster und Kunstdrucke

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code

Warenkorb