Bilder über dem Sofa aufhängen!

Hier erfährst Du wie Du deine Bilder perfekt an der Wand anordnest und in der optimalen Höhe über einem Sofa platzierst. Und das passende Aufhängesystem für Deine Bilder über einem Sofa aufzuhängen liefern wir Dir gleich mit.

Wie man Bilder über einem Sofa richtig aufhängt

Du bist gerade in eine neue Wohnung gezogen und suchst für Deine Wohnzimmereinrichtung noch eine neue Wanddekoration? Oder willst Du einfach nur frischen Wind in Deine Wohnung bringen und möchtest Dein Wohnzimmer mit neuen Wandbildern aufhübschen? 

Das ideale Zimmer, um Bilder aufhängen zu können, gibt es nicht. Ein Bild kann in unterschiedlichen Räumen und Einrichtungsstilen immer wieder anders wirken. Die Wand hinter deinem Sofa bietet sich besonders gut für ein einzelnes Kunstwerk oder eine ganze Bildwand an. Dabei können die Bilder über deiner Couch zu einem echten Blickfang werden und den Schwerpunkt deines Raumes bilden. Hierfür sollten Deine Bilder keinesfalls in Konkurrenz mit deiner Einrichtung stehen sondern vielmehr sich dem Stil deiner Couch und deines Hauses anpassen. 

Damit Deine Wandbilder über deinem Sofa optimal zur Geltung kommen gilt es jedoch einige wichtige Dinge zu beachten. Neben der optimalen Höhe über einem Sofa, sind auch die Abstände der Bilder untereinander sowie die Hängung in Gruppen von entscheidender Bedeutung. All das sowie weitere Tipps und Tricks erfährst Du in unserem Ratgeber. 

Bild über dem Sofa aufhängen - Die richtige Höhe an der Wand bestimmen

Der prominenteste Platz für dein Wandbild ist definitiv über einer Couch. Das Sofa dominiert aufgrund seiner Größe oftmals das gesamte Wohnzimmer und zentriert daher die Blicke deiner Gäste auf das darüber hängende Bild. Daher wird die Wand hinter dem Sofa auch oftmals als Platz für Bilder gewählt. Natürlich gibt es auch noch jede Menge anderer Orte wie zum Beispiel über einem Bett, einer Kommode oder einem anderen Möbelstück, die sich hervorragend zum Bilder aufhängen eigenen.  Oftmals stellt man sich jedoch die Frage in welcher Höhe, das Bild über dem Sofa hängen sollte. 

Bilder über dem Sofa aufhängen

Die optimale Höhe deiner Bilder sollte immer auf Augenhöhe des Betrachters liegen, sodass ein Drittel des Bildes oberhalb der Augenhöhe und zwei Drittel darunter liegt. Das ist in der Regel bei einer Höhe von 1,45 bis 1,60 Meter der Fall.  Folgt man dieser allgemeinen Faustformel für die perfekte Bilderhöhe, wird man jedoch schnell feststellen, dass diese Regel keinesfalls für Wandbilder über einem Sofa gilt. 

Hierfür haben wir einen ganz leicht zu realisierenden Tipp: Die richtige Höhe deines Bildes ist immer auch von der eigentlichen Höhe deines Sofas abhängig. In der Regel sollte die untere Seite Deines Rahmens 15 bis 20 cm über der Rückenlehne des Sofas hängen. Wenn Du ein Sofa ohne Rückenlehne besitzt sollte der Abstand natürlich entsprechend größer sein und sich an der Sitzfläche der Couch orientieren. Durch die geringe Höhe Deines Bildes wirkt die Wandgestaltung dann trotzdem nicht überladen.

Diese Regel ist natürlich keinesfalls in Stein gemeißelt. Du kannst durchaus von dieser Regel mal abweichen, um die perfekte Höhe deines Bildes über dem Sofa zu ermitteln. Beachte jedoch, dass Du dein Kunstwerk nicht zu hoch über deinem Sofa aufhängst und die empfohlene Maximalhöhe einhälst.  Wenn Du Dein Kunstwerk beim Aufhängen zu hoch platzierst, wirkt das Bild oftmals verloren und optisch nicht mehr mit dem Sofa verbunden.

Unser Tipp: Wenn Du auf dem Sofa aufrecht sitzt, sollte dein Kopf unterhalb des Bildes liegen und nicht in das Bild ragen. Mach dir vor dem Aufhängen deines Wunschbildes einfachheitshalber eine Markierung von dem höchsten Punkt deines Kopfes an die Wand. Die Unterseite vom Bild sollte beim Aufhängen diese Markierung nicht unterschreiten.

Die Vorteile im Überblick
Die GAEKKO Vorteile im Überblick
Selbstklebend
Rückstandslos entfernbar
ohne Rahmen
Individuell

Bilder über dem Sofa aufhängen - Wie groß sollte das Bild sein?

Die richtige Bildhöhe deiner Motive ist wichtig, aber auch die optimale Bildgröße in Relation zu deinem Sofa solltest Du mit einberechnen. Ist dein Bild beispielsweise zu klein, wirkt es hinter dem großen Sofa deplatziert und unauffällig. Ist es hingegen zu groß, wirkt es in Relation zu deiner Couch erdrückend. 

Im Idealfall sollte die Länge deines Bildes oder deiner Bilderwand Zweidrittel der Sofabreite einnehmen. Daurch kannst Du ein optisches Gleichgewicht schaffen und das Gesamtbild wirkt deutlich harmonischer. Beim Aufhängen an der Wand empfehlen wir dir Bilder ab einer Bilderfläche von 1 Quadratmeter (z.B. ab 120×80 Zentimeter), um eine ansprechende Anordnung über dein Sofa zu erhalten.

Dein Sofa und die darüber hängenden Wandbilder sollten eine Einheit bilden und sich gegenseitig ergänzen. Die Bilder sollten auch nicht breiter als deine Couch sein, da sonst das Sofa nicht mehr zur Geltung kommt und optisch erdrückt wird. Für eine stimmige Anordnung zwischen Bild und Sofa, kannst du dich beim Aufhängen an der Mitte des Sofas orientieren. Wenn die Bildmitte mit der Mitte des Sofas übereinstimmt, wirkt das Zusammenspiel von Wandbild und Sofa noch stimmiger. Willst du beim Aufhängen allerdings ein eher lockeres Zusammenspiel von Bild und Sofa bezwecken, dann versetze das Bild bei der Anordnung an der Wand etwas neben die Mitte des Sofas. 

Wenn du viel Zeit in deinem Wohnzimmer verbringst, dann ist bei der Auswahl des richtigen Motives eine Frage zu beantworten: Werde ich mich  an diesem Bild schnell satt sehen? Wenn ja, dann lass die Finger davon. Wenn du aber ein Bild gefunden hast, das Du jeden Tag aufs Neue gerne anschaust, dann kannst Du es über dem Sofa guten Gewissens aufhängen.  

Unsere Tipps: Wähle freundliche und helle Farben – diese verleihen der Umgebung eine positive Stimmung. Beim Bilder aufhängen über dem Sofa solltest du auch das Zusammenspiel deines Wandbildes mit den anderen Möbel in deinem Raum in Betracht ziehen. Wenn dein Bild farblich zur Einrichtung passt, das Bildformat, der Abstand und Inhalt mit dem Interieur harmonieren, dann hast Du dein Bild gefunden, welches du über dem Sofa aufhängen kannst.

Du möchtest mehrere Bilder oder eine ganze Bilderwand über deinem Sofa aufhängen? Auch das geht!

Du hast ein XXL Sofa und dein einzelnes Bild wirkt verloren hinter der riesigen Couch? Oder dir fällt die Entscheidung das eine Bilde an deiner Wand über dem Sofa aufhängen zu wollen nicht leicht? Um beim Aufhängen die benötigten Zweidrittel Bildfläche im Verhältnis zum Sofa zu erreichen, kannst Du auch mehrere Wandbilder oder eine komplette Galeriewand kreieren.  Dabei hast Du mehrere Möglichkeiten der Hängung.  

Der Abstand zwischen den einzelnen Bilderrahmen sollte maximal 5 bis 10 Zentimeter betragen. Mit Malerband bzw. Kreppband kannst Du die Abstände der einzelnen Bilder untereinander sehr gut markieren und gleichmäßig halten. Sollten Deine Bilder einen zu großen Abstand besitzen, kann deine Bilderwand nicht die volle Wirkung entfalten. Sie wirkt dann nicht mehr als Einheit und deine Bilder sehen unzusammenhängend aus und erscheinen zufällig platziert. 

Bilderwand über dem Sofa

Du musst Deine Gemälde auch nicht zwangsläufig immer in der Mitte des Sofas aufhängen. Die Bilderhängung kann ruhig leicht versetzt an der Wand sein, je nach dem wo man den Schwerpunkt haben möchte. 

Wer es strukturiert und geradlinig mag, sollte darauf achten, dass die Bilderwand einer rechteckigen Form folgt. Die Größe und Form der Bildergruppe kann leicht variieren. Du kannst Deine Werke entlang einer Linie ausrichten oder aber als Rechteck. Wenn Du jedoch auf eine harmonische Bilderpräsentation Wert legst, solltest Du dich beim Aufhängen an der Wand an den rechteckigen Rahmen  halten. 

Wer es etwas chaotischer mag, kann auch mehrere kleine Bilder mit oder ohne Passepartout als Collage an der Wand anlegen. Die Anordnung deiner Bilder an der Wand spielt dabei eine eher untergeordnete Rolle. Dadurch sind deiner Kreativität keine Grenzen gesetzt. Damit es nicht zu chaotisch wirkt, solltest Du jedoch vertikale und horizontale Achsen berücksichtigen, damit Du etwas Struktur in die Hängung deiner Bilder hinein bekommst. Als kleiner Tipp: Als schönes Bindeglied zwischen deinen Gemälden eignen sich Stoffe in den passenden Farben als Passepartouts hervorragend.   

Unser Tipp: Um die perfekte Anordnung der Rahmen an deiner Wand zu erhalten, kannst Du, vor dem Aufhängen der Bilder an die Wand, die einzelnen Bilderrahmen auf deinem Boden positionieren. Dadurch erhälst Du einen ersten Eindruck, wie Du deine Bilder an der Wand anordnen kannst. Neben der flexiblen Umgestaltung vor dem Aufhängen, verzichtest Du vorerst auf Löcher durch Nägel und Schrauben sowie Nachjustierung der Abstände an deiner Wand. Wenn Du Bilder in einer Linie aufhängen willst, kannst Du so auch den perfekten Abstand der Bilder zueinander ermitteln. Am besten machst Du ein Foto von der ausgelegten Anordnung auf deinem Boden, damit Du sie später beim Aufhängen an der Wand einfacher rekonstruieren kannst.

Kleben, Nageln oder Schrauben? Bei unserem System hast Du die Wahl

Bilder schnell und einfach über dem Sofa aufhängen: Mit dem Aufhängesystem von GAEKKO kein Problem!

Wir haben dir soeben gezeigt, wie Du die eigenen Werke und Gemälde über einem Möbelstück zu einer stilvollen Bilderwand anordnen. Und auch beim eigentlichen Aufhängevorgang möchten wir dich nicht alleine lassen. Du solltest mit dem Bild in der Mitte beginnen und alle weiteren Bilder um den Mittelpunkt herum anordnen. Dabei spielt es keine Rolle, ob deine Bilder einer gerade Bezugslinie folgen oder die Bilder als geordnetes Chaos arrangiert werden. 

Solltest Du ein großes Kunstwerk über deinem Sofa mit mehreren Schrauben befestigen, benutze eine Wasserwaage damit die Bilder später auch gerade hängen. Auch wenn Du mehrere Bilder in einer Reihe und auf gleicher Höhe aufhängen möchtest oder die Bilder mit Hilfe einer Galerieschiene oder Bilderleiste befestigen willst, solltest Du zur Wasserwaage greifen! 

Wenn Du ganz einfach deine Bilder, ob über dem Sofa oder sogar an einer schwierigen Wandstelle aufhängen willst, dann haben wir die Lösung für dich: Unsere GAEKKO Bildaufhänger. In 3 einfachen Schritten kannst Du dein Bilder sicher an der Wand aufhängen. 

Unsere Bildaufhänger bieten dir viele Vorteile gegenüber handelsüblichen Aufhängesystemen. Hast Du zum Beispiel eine massive Betonwand bei der das Bohren schwierig wird, kannst Du unsere Aufhänger ganz einfach an die Wand kleben. Hierfür musst Du demnach nicht mal einen Nagel in die Wand schlagen oder deine Wand mit Dübel und Schrauben verunstalten. Dadurch verzichtest Du auf Löcher, schonst deine Wände und deine Nerven. Und für schwere Bilder kannst Du unsere Aufhänger mit dem mitgelieferten Dübel und Schraube an der Wand aufhängen. 

Entdecke unsere für alle Bilder

Angebot!
GalerieGAEKKO Quadrat Plus

GalerieGAEKKO – Der Bildaufhänger für Alu-Dibond, Acrylglas, Forex & rahmenlose Bildhalter

12,95  9,95 
4.57 out of 5

Mit dem innovativen 3 in 1 Aufhängesystem von GAEKKO kann jedes rahmenlose Bild an jeder Wand kinderleicht angebracht werden.

Du hast die Wahl: Kleben, Nageln oder Schrauben

null Alle Bilderformate

null Alle Wandoberflächen

null schnell und einfach aufgehängt

null schwebender Galerie-Look

null Extra großer Wandaufhänger (Breite x Länge): 2 x 10 cm und großes Bildmodul: 6 x 10 cm

Alles in einem Set:
1x Wandaufhänger, 1x Bildmodul, Zubehör (Abstandshalter, vormontierte Klebebänder, Schraube, Dübel und Nägel)

 

Jetzt Kaufen, statt warten! Warum direkt bei GAEKKO kaufen?
null Hergestellt in Deutschland (Saarland)
null Persönlicher Kontakt & Support
null 100% Qualitätsgarantie
null 14 tägiges Rückgaberecht
null Sicher Einkaufen & Bezahlen
null Schneller & kostenloser Versand
null Kaufe mehr als 2 und spare

Richtigen Bildaufhänger finden:
Noch unentschlossen oder unsicher? Unser Bildaufhänger-Finder kann Dir helfen! Nur 3 Klicks! Hier klicken.

Sofort lieferbar!

Angebot!
LeinwandGAEKKO

LeinwandGAEKKO – Der Bildaufhänger für Leinwandbilder

12,95  9,95 
4.53 out of 5

Mit dem innovativen 3 in 1 Aufhängesystem von GAEKKO kann jedes Leinwandbild an jeder Wand kinderleicht angebracht werden.

Du hast die Wahl: Kleben, Nageln oder Schrauben

null Alle Bilderformate

null Alle Wandoberflächen

null schnell und einfach aufgehängt

null Extra großer Wandaufhänger (Breite x Länge): 2 x 10 cm und großes Bildmodul: 4,5 x 5,5 cm

Alles in einem Set:
1x Wandaufhänger, 1x Bildmodul, Zubehör (Vormontiertes Klebeband, Schraube, Dübel und Nägel)

 

Jetzt Kaufen, statt warten! Warum direkt bei GAEKKO kaufen?
null Hergestellt in Deutschland (Saarland)
null Persönlicher Kontakt & Support
null 100% Qualitätsgarantie
null 14 tägiges Rückgaberecht
null Sicher Einkaufen & Bezahlen
null Schneller und kostenloser Versand
null Kaufe mehr als 2 Bildaufhänger und spare

Richtigen Bildaufhänger finden:
Noch unentschlossen oder unsicher? Unser Bildaufhänger-Finder kann Dir helfen! Nur 3 Klicks! Hier klicken.

Sofort lieferbar!

Angebot!

FotoGAEKKO –
Der Bildaufhänger für Fotos & Postkarten

14,95  9,95 
4.42 out of 5

Mit unseren selbstklebenden Aufhängern für Fotos & Postkarten hast Du die Möglichkeit einfach und schnell Deine Bilder ohne Löcher an der Wand anzubringen.

null Alle Fotos & Postkarten

null Alle Wandoberflächen

null Schnell & einfach aufgehängt

null rückstandslos entfernbar und wiederverwendbar

null Extra kleine Aufhänger (Breite x Länge): 1 x 1 cm

Alles im Set enthalten:
32 Fotoecken inklusive Klebepunkte für bis zu 16 Fotos & Postkarten

 

Jetzt Kaufen, statt warten! Warum direkt bei GAEKKO kaufen?
null Hergestellt in Deutschland (Saarland)
null persönlicher Kontakt
null 100% Qualitätsgarantie
null 14 tägiges Rückgaberecht
null Sicher Einkaufen & Bezahlen
null Schneller Versand
null Kostenloser Versand in Deutschland
null Kaufe mehr als 2 und spare

Richtigen Bildaufhänger finden:
Noch unentschlossen oder unsicher? Unser Bildaufhänger-Finder kann Dir helfen! Nur 3 Klicks! Hier klicken.

Sofort lieferbar!

4.7 Sterne

Bewertung: 4.7 basierend auf 341 Bewertungen