Naturbilder malen

Du möchtest Naturbilder malen und hast dich schon immer gefragt wie Du Landschaften nachzeichnest? Dann ist dieser Ratgeber genau das Richtige für dich! Und wie Du deine Naturbilder an die Wand hängst, verraten wir dir auch!


Jetzt Naturbilder aufhängen

Wie kann ich Landschaften selber malen oder am einfachsten nachzeichnen?

Du bist naturverbunden und verbringst die meiste Zeit in der freien Natur? Du fragst dich wie Du die schönsten Momente aus der Natur auf einem Blatt Papier festhalten kannst und welche Maltechniken es für eine ansprechende Landschaftsmalerei gibt? Du bist gerne kreativ und zusätzlich auf der Suche nach neuen Inspirationen welche Naturbilder Du als Nächstes malen kannst?

Dann ist dieser Ratgeber genau das Richtige für Dich! Ganz gleich, ob Du gerne mit Ölfarben, Aquarell, Acryl oder gar mit Pastellkreiden malst: Hier findest Du neben einfachen Maltechniken zur Landschaftsmalerei auch weitere Inspirationen von alltäglichen Motiven, Ideen zum Zeichnen und Vorlagen für dein kommendes Kunstprojekt. Wir vermitteln dir die Grundlagen wie man Landschaften zeichnet und Naturbilder nachmalt.

Landschaften nachmalen oder selber zeichnen – So geht’s

Landschaften sind mit allen Farben egal ob Öl, Aquarell oder auch Acryl sowie allen Maltechniken schnell und einfach zu realisieren. Aus gutem Grund  sind Landschaftsbilder ein häufig gewähltes Motiv. Ein gut gemaltes Landschaftsbild vermittelt ein Gefühl von Freiheit und Geborgenheit.

Für die eigentliche Zeichnung benötigst du neben einem ausgeprägten räumlichen Vorstellungsvermögen vor allem ein Gefühl für die richtige Perspektive. Nur so bekommst Du in dein Bild die nötige Tiefenwirkung benötigst du ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen und Kenntnisse der Perspektive. Erst dies verleiht deinen Naturbildern die nötige Tiefenwirkung.  

Um ein besseres Gefühl für die räumliche Vorstellung einer Landschaft zu bekommen, kannst Du dich zunächst auch an Werken anderer Künstler inspirieren. Versuche im ersten Schritt ein Bild nachzumalen damit Du die Merkmale des räumlichen Zeichnens verstehst. Dabei solltest DU besonders auf die verschiedenen Perspektiven und Horizontallinien achten. 

Landschaften selber malen lernen – Eine Schritt für Schritt Anleitung

Das kleine Einmaleins zum Malen von Landschaftsbildern ist der Horizont, die Fluchtpunktperspektive und die Luftperspektive. Denn nur durch ie Verknüpfung der unterschiedlichen Perspektiven sieht dein Naturbild später auch realistisch aus. Eine Landschaft egal ob in den Bergen, am Meer oder im Wald lebt von der Vielfalt und den unterschiedlichen Perspektiven. Gerade bei Landschaftsbildern lassen sich zudem verschiedene Maltechniken anwenden. 

Du kannst dein Naturbild vorerst als einfache Skizze mit Bleistift auf ein Blatt Papier zeichnen. Die Bleistiftzeichnung kannst Du anschließend mit Wasserfarben ausmalen. Oder aber Du greifst zum Pinsel und malst dein Bild mit Acrylfarben oder Aquarellfarben direkt auf eine Leinwand. Damit Du die Leinwand auch bepinseln kannst, lohnt es sich eine Staffelei zu erwerben, auf welche Du die Leinwand drauf stellen kannst. 

Schreibe einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Pflichtfelder sind mit * markiert.

*

code

Beitragskommentare