GAEKKO Logo

Rahmenlose Bildhalter aufhängen

Rahmenlose Bildhalter sind eine einfache und schnelle Lösung Deine Bilder an der Wand zu befestigen. Für eine ansprechende Präsentation Deiner Bilder sind rahmenlose Bildhalter jedoch  nur bedingt geeignet sind. Wir zeigen Dir welche Alternativen Du hast und wie Du Dein Bild am besten aufhängst!

Was sind rahmenlose Bildhalter und worin unterschieden sie sich von Cliprahmen?

Bei rahmenlosen Bildhalter handelt es im Vergleich zu Bilderrahmen um Rahmen, die ohne Leiste an die Wand gehangen werden. Im Vergleich zum Objektrahmen kann daher auf eine Bilderleiste aus Alu oder Holz vollständig verzichtet werden, was rahmenlose Bildträger zu einer günstigsten Art der Einrahmung macht. 

Die Begriffe Cliprahmen und rahmenlose Bilderrahmen werden oftmals synonym verwendet. Das bedeutet, dass dieser Rahmentyp ohne Bildleisten an der Wand befestigt werden kann. Bei rahmenlosen Bildhalter wird Dein Bild von einem einfachen durchsichtigen Glas (zumeist Kunstglas,  Klarglas oder  Antireflexglas) umrandet. 

Das Glas des Rahmens wird mit kleinen Halterungen einfach in die Rückwand hinein geklippt. Dieser kleine Clip verbindet Glas und Rückwand und dient gleichzeitig als Aufhängung. Rahmenlose Bildhalter gibt es in unterschiedlichen Stilen und in vielen Formaten und Glassorten.

Entdecke unseren für alle Bilder ohne Rahmen!
Alle Bilder auf Platte
Alle Wandoberflächen
Bilder jederzeit austauschen

Die unterschiedlichen Gläser der rahmenlosen Bildhalter

Das Glas spielt eine entscheidende Rolle bei der Präsentation Deiner Bilder. Die Aufgaben des Bilderglases reichen vom Schutz Deines Bildes vor Feuchtigkeit bis hin zum Schutz vor Verblassen und Sonneneinstrahlung. Gleichzeitig sorgt es bestenfalls für einen unreflektierten Blick auf Dein Kunstwerk und sollte nach Möglichkeit unsichtbar sein. Die Bildträger gibt es in den meisten Shops in den Glasarten Normalglas, Antireflexglas und Acrylglas.

Ein glänzendes Standardglas ist die günstigste und einfachste Alternative wenn es um Bilderglas geht. Bedingt durch die glatte Oberfläche des Kunstglas reflektiert das Glas jedoch sehr stark und spiegelt das räumliche Umfeld wider. Dadurch kann der Blick auf Dein Bild gestört werden. Daher greifen viele zu einem mattierten Glas, welches auch als Antireflex glas bezeichnet wird.  

Beim mattierten Glas ist die Oberfläche leicht strukturiert, wodurch  das Licht gebrochen wird und die Glasoberfläche nicht mehr glänzend erscheint. Ein mattiertes Glas spiegelt sich daher auch nicht in der Sonne und gewährt Dir einen blendfreien Blick auf das Kunstwerk. 

Das entspiegelte Bilderglas (auch interferenzoptisch entspiegelt) minimiert die Spiegelungen durch eine optische Beschichtung. Dadurch bleibt das Glas vollkommen transparent und Du kannst Dein Bild ohne jegliche Spiegelungen betrachten. Auch die Farben wirken dadurch gestochen scharf. Solches Kunstglas ist die optimale Lösung für einen klaren und  ungetrübten Blick auf Dein Bild und findet auch in Museen aller Welt Verwendung. 

Die Vorteile unserer für alle Bilder ohne Rahmen!
Für alle Bildertypen

Egal ob Leinwand, Alu-Dibond, Acrylglas oder Fotos: Mit unserem Aufhängesystem kommt jedes Bild an die Wand.

Hält jederzeit und überall

Unsere Aufhänger sind für alle Wände geeignet. Egal, ob Tapete, Raufaser, Beton, Fliesen, Marmor oder Putz

Bilder jederzeit austauschen

Du willst ein anderes Bild aufhängen? Kein Problem! Mit GAEKKO wird der Bilderwechsel einfach & schnell wie noch nie.

Einfach aufgehängt

Mit GAEKKO wird Bilder aufhängen kinderleicht. Nie mehr komplizierte Aufhängeseile, Galerieleisten oder Klebebleche.

Vor- und Nachteile von rahmenlosen Bildhaltern

Rahmenlose Bildhalter und Cliprahmen ohne bohren aufhängen Tipps und Tricks

Rahmenlose Bildhalter oder auch Cliprahmen besitzen gegenüber klassischen Bilderrahmen besonders einen Vorteil: Sie sind deutlich günstiger als ihre Pendants mit Leisten und und sind zudem in allen Rahmenformaten erhältlich. Die schnelle Montage und der schnelle Bildwechsel machen die rahmenlosen Bildhalter daher zu einem sehr gefragten Rahmentyp. 

Einige Fotografen behaupten, dass bei den minimalistischen Cliprahmen aufgrund der fehlenden Bildleisten das Augenmerk des Betrachters vollkommen auf das Bild gerichtet wird. Der Bilderrahmen ohne Rahmen wird mit seinem durchsichtigen Glas daher oftmals kaum wahrgenommen und beschränkt sich bei der Präsentation Deines Bildes auf das Wesentliche. Dadurch  sind rahmenlose Bildhalter eine echte Alternative zu Rahmen mit Acrylglas oder Alu-Dibond.   

Cliprahmen bringen jedoch auch einige Nachteile mit sich. Aufgrund der empfindlichen Glas Oberfläche muss der Rahmen  vorsichtig gereinigt werden. Bei Lichteinfall werden Streifen auf der Glasoberfläche sehr schnell sichtbar. Zudem sieht man Schmutz und Staub viel schneller als bei klassischen Bilderrahmen.

Nachteilig bei Bilderrahmen ohne Rahmen ist, dass sie keine abgeschlossenen Seiten bzw. Kanten besitzen, wodurch Staub und Feuchtigkeit in den Rahmen eindringen kann. Für die Reinigung des Glases solltest Du daher auch immer ein feuchtes Tuch verwenden und das Reinigungsmittel nicht unmittelbar auf die Glasscheibe sprühen. So vermeidest Du das, dass das Reinigungsmittel in die Kanten des Rahmen läuft und womöglich Dein Bild zerstört.

Besonders bei selbst gemalten Bildern wie Pastell- und Bleistiftzeichnungen benötigst Du zum Schutz ein Passepartout, damit die Glasscheibe nicht direkt auf Deiner Zeichnung aufliegt. Dies hätte zur Folge, dass Deine Zeichnung verschmieren könnte.  

Gerade bei der  Montage ergeben sich einige Probleme: Oftmals wird die Glasfläche beim Rahmen Deines Bildes nach unten auf den Boden gelegt. Hier kommt es häufiger vor, dass die Glasfläche zerkratzt oder beschädigt wird.  Auch Fingerabdrücke und Fusseln sind bei der Montage der Glasscheibe keine Seltenheit. 

Unser Tipp: Du kannst beim Rahmen Deines Bildes Einweghandschuhe tragen, um fettige Fingerabdrücke  zu vermeiden. Damit die Glasoberfläche nicht beschädigt wird, kannst Du zudem ein sauberes Tuch unterlegen.

ÜBERBLICK:

Vorteile:
  • Günstig in der Anschaffung gegenüber klassischen Bilderrahmen
  • Durch Wechselrahmen bzw. Wechselbildhalter schneller Austausch Deiner Bilder möglich
  • Kein Bilderrahmen notwendig
  • Günstige Maßananfertigungen per Online Bestellung möglich
Nachteile:
  • Glas kann leicht zerkratzen oder schmutzig werden
  • Kein Schutz vor Nässe und Feuchtigkeit 
  • Scharfe Kanten durch Glas bzw. Kunstglas
  • Bilder können ohne Passepartout schnell verschmieren
  •  Bildwechsel verursacht Fingerabdrücke auf Glas
Das für Deine rahmenlosen Bildhalter
1. Aufhänger an Wand befestigen
2. Modul auf Bildrückwand kleben
3. Bild in den Aufhänger einrasten
4. Bild betrachten und Leben genießen!

Die Hersteller von Bildhalterungen und Ihre Besonderheiten

Hama

Besonders der Hersteller hama bieten eine große Auswahl an unterschiedlichen Formaten mit zwei Glassorten an. Bei hama kannst Du Deine Cliprahmen sogar als Maßanfertigung in Auftrag geben. Auch das sehr günstige Preis-Leistungsverhältnis von hama kann sich sehen lassen. 

Roggenkamp

Die Firma Roggenkamp bietet sogenannte rahmenlose Wechselbildhalter an.  Das besondere an den Wechselbildhalter von Roggenkamp ist das auf der Rückwand montierte System bestehnd aus aufgenieteten Excentern mit Federstahlklammern. Diese fixieren oder lockern bei Drehung die Glasplatte. Gleichzeitig dient dieser Mechanismus als Aufhänger für den Wechselbildhalter.

Welche Bildhalter oder Bildhalterungen könnt ihr mir empfehlen?

Hallo zusammen, ich habe sehr viele Fotos und Postkarten in den unterschiedlichsten Größen, Farben und Stilen, die ich gerne ohne Bilderrahmen an die Wand hängen möchte. Im Baumarkt habe ich solche rahmenlosen Bildhalter entdeckt. Damit bin ich gerade dabei meine Lieblingsbilder inklusive Passepartout zu umrahmen und suche eine geeignete Methode diese an die Wand zu hängen. An der Rückwand meiner Bilderhalter ohne Bilderrahmen ist eine kleinen Öse bzw Clip integriert.  Am einfachsten wäre es wohl ein Nagel oder Schraube in die Wand zu jagen und meinen Rahmen an dem Clip daran aufzuhängen. Da ich jedoch eine recht sensible Wand habe die ich nur ungern mit Bohrmaschine bearbeiten möchte frage ich mich ob es noch weitere Alternativen gibt?  Gibt es eine Möglichkeit diese rahmenlosen Bilderhalter ohne Bohren und Nageln an der Wand zu befestigen. Viele Grüße Steven

Wie befestige ich die Cliprahmen an der Wand?

Je nachdem wie Du die Wechselrahmen aufhängen möchtest, brauchst Du unterschiedliche Werkzeuge. Für die herkömmliche Montage der Bilderrahmen genügt ein Dübel und eine Schraube. Anschließend musst Du Bohrlöcher bohren Dübel und Schrauben darin versenken und Dein Bild am Besten mit einer Wasserwaage an die Wand hängen. 

Die Cliphalter haben in der Regel zur Aufhängung einfache Ösen im Clipverschluss. Diese Ösen (auch Clip gennant) können mit Nägel oder Schrauben an der Wand montiert werden. Der Clip dient dabei sowohl als Fixierung für Glas und Rückwand als auch als Aufhängung. Alle Wechselrahmen können sowohl im Querformat als auch Hochformat aufgehangen werden.

Unser Tipp: Soll es eine ganze Reihe von Bilderrahmen werden, dann kannst Du Deine Bilder auch dezent mit einer Galerieschiene aufhängen. Die Galerieschiene wird am oberen Teil der Wand montiert und Deine Bilderrahmen werden an Seilen, welche in die  Galerieschiene geführt werden, aufgehangen.

Kleben, Nageln oder Schrauben? Du hast die Wahl

Rahmenlose Bildhalter an die Wand kleben! Das GAEKKO Aufhängesystem macht es möglich!

Egal ob du nun einen Cliprahmen, einen klassischen Objektrahmen oder ein Bild auf Acrylglas aufhängen möchtest. Wir haben den passenden Aufhänger für alle rahmenlosen Bilder. Dabei kannst Du vollständig auf Bohrlöcher verzichten und Deine Bilder an die Wand kleben. Und wenn Deine Bilder zu schwer sind kannst Du Deine Gemälde mit den mitgelieferten Nägel und Schrauben auch an die Wand nageln oder schrauben. 

Entdecke unsere für alle Bilder

GalerieGAEKKO

Der selbstklebende Bildaufhänger
für Alu-Dibond, Acrylglas & Forex

4.7/5

-Sofort lieferbar-

BilderrahmenGAEKKO

Der flexibel verstellbare Bildaufhänger
für alle Bilder mit Rahmen
4.5/5

-Sofort lieferbar-

LeinwandGAEKKO

Der selbstklebende Bildaufhänger
für Leinwandbilder & Keilrahmen
4.8/5

-Sofort lieferbar-

FotoGAEKKO

Der selbstklebende Bildaufhänger
für Fotos & Postkarten
4.7/5

-Sofort lieferbar-

PosterGAEKKO

Der selbstklebende Bildaufhänger
für Poster & Kunstdrucke
4.5/5

-Sofort lieferbar-

4.8 Sterne

Bewertung: 4.8 basierend auf 724 Bewertungen