Poster ohne Rahmen aufhängen

Du hast Dir ein neues Poster von Deiner Lieblingsband gekauft? Jetzt fehlt nur noch der passende Ort um es auch aufhängen zu können! Wir zeigen Dir einige gut geeignete Möglichkeiten, um Dein Poster dauerhaft an der Wand  zu befestigen.

Poster ohne Rahmen aufhängen - Diese Möglichlkeiten gibt es

Mit Postern kannst Du Deine eigenen vier Wände schnell und einfach verschönern. Im Gegensatz zu Bilderrahmen oder Leinwände sind Poster eine relativ kostengünstige Alternative. Es gibt zahlreiche unterschiedliche Motive wie beispielsweise Poster Deiner Lieblingsband  oder einer tollen Landschaft. Allen Postern ist jedoch gemein, dass sie rahmenlos und mit relativ wenig Aufwand an die Wand gehangen werden können.

Alle Poster & Kunstdrucke
Alle Wandoberflächen
Poster jederzeit austauschen

Wenn Du schon mal ein Poster an die Wand gehangen hast, weißt Du sicherlich, dass es zahlreiche unterschiedliche Möglichkeiten der Befestigung gibt. Einige Aufhängemöglichkeiten funktionieren besonders schnell und unkompliziert, wohingegen andere Arten der Aufhängung deutlich aufwendiger sind. Dabei hat jede Aufhängeart seine ganz eigene Charakteristik. Dadurch kannst Du Dein Poster auf ganz unterschiedliche Arten an Deiner Wand präsentieren. 

In unserem Ratgeber zeigen wir Dir, wie Du Dein Lieblingsposter ohne Rahmen an der Wand befestigst und welche Vorbereitungen Du treffen musst, damit Dein Poster auch möglichst lange und unversehrt an den verschiedenen Untergründen hängen bleiben.

Entdecke unseren magnetischen Aufhänger für alle Poster & Kunstdrucke

Unsere Aufhänger für alle Poster und Kunstdrucke besitzen hochqualitative Klebepunkte, welche sich rückstandslos wieder entfernen lassen. Dadurch verzichtest Du auf Löcher in deinem Poster und deine Wände werden geschont. Unsere Aufhänger haften an allen Wandoberflächen ohne die Farbe deiner Wand zu beschädigen, Löcher in deinem Poster zu verursachen oder Kleberreste zu hinterlassen. 

Unser PosterGAEKKO besteht aus einem magnetischen Kern und einem Neodym Magneten mit dem Du dein Poster im handumdrehen an der Wand fixieren kannst. Jedes Aufhängeset besteht aus 8 Aufhängern inklusive magnetischem Kern und 8 Neodym Magneten. Unsere wiederverwendbaren magnetischen Aufhänger sind eine echte Alternative zu Posterleisten, Klemmschienen oder Powerstrips. 

Schone Deine Poster und Kunstdrucke: Vermeide Schäden durch Kleber und kleine Löcher durch Reißzwecken indem Du Poster und Zeichnungen mit unseren magnetischen Aufhänger an der Wand befestigst. Unsere Aufhänger sind einfach und schnell anzubringen, kein lästiges Herumfummeln mit Rahmen oder teuren Schaukästen. 

Wie kann ich Poster ohne Rahmen an meiner Wand befestigen?

PosterGAEKKO_selbstklebender Bildauhänger für Poster und Kunstdrucke aufgehängtes Bild an der Wand

Hallo zusammen,

ich habe mir ziemlich viele Poster meiner Lieblingsband gekauft, die ich jetzt sehr gerne an meine Wand hängen möchte. Aktuell bin ich auf der Suche nach einer geeigneten Lösung meine Poster schnell und einfach an die Wand zu hängen.

Ich bin jedoch darauf bedacht, dass die Poster ordentlich an der Wand hängen und sich nicht wellen. Die Poster einrahmen oder mir gar für jeden einzelne Poster einen Bilderrahmen zu kaufen halte ich für übertrieben. Die Aufhängung soll halt ein bisschen lockerer aussehen als gerahmt.

Zuerst wollte ich mir solche rahmenlose Bildhalter kaufen, da ich meine Poster ungern in dicke Bilderrahmen packen möchte. Außerdem finde ich das die Poster hinter einer einfachen Glasscheibe ohne Rahmen optisch ansprechend aussehen und auch nicht beschädigt werden können. Da die Preise für solche rahmenlose Bildahlter jedoch übertrieben teuer sind, bin ich auf der Suche nach geeigneten Alternativen. 

Zudem würde ich die Poster ungern mit  kleinen Nägel oder  Nadeln zerstechen und möchte daher auch keine Löcher in meiner Wand. Habt ihr eine gute Idee oder ein paar Tipps, wie ich meine Poster rahmenlos und ohne zu bohren am besten aufhänge?

Danke & Grüße 

Marc

Poster rahmenlos an der Wand anbringen - Eine gute Vorbereitung ist alles

Handelt es sich um handelsübliche Poster aus Papier beschränkt sich die Vorbereitung auf ein Minimum. Hast Du hingegen hochwertige Poster oder Kunstdrucke solltest du Deine Hände reinigen bevor Du Deine Poster anfasst. Fettige oder ölige Hände können unschöne Flecken an Deinem Poster hinterlassen, die besonders auf dunklen bzw. schwarzen Bereichen sichtbar sind. 

Aber nicht nur Deine Hände sollten vor dem eigentlichen Aufhängevorgang gereinigt werden. Auch die Stelle an der Wand an der Du Dein Poster letztlich aufhängen möchtest, sollte gründlich gereinigt werden. Auch ohne dass Du Deine Wand ständig berührst kann sie schmutzig oder staubig werden. Verwende ein feuchtes Tuch um Deine Wand vollständig von Schmutz und Staub zu entfernen. Jetzt steht dem eigentlich Aufhängevorgang nichts mehr im Wege!

Poster mit Reißzwecken oder Nägel an der Wand aufhängen

Poster aufhängen ohne Rahmen mit Reißzwecken oder Nägel

Besonders einfach ist es ein Poster mit Reißzwecken oder Nägel an der Wand zu befestigen. Trotz der vielen offensichtlichen Nachteile greifen immer noch viele auf die klassische Methode zurück. Allerdings stichst Du mit der Reißzwecken oder den kleinen Nägel ein Loch durch dein Poster. Und auch deine Wand bleibt davon nicht verschont.

Die Zeiten in denen Du dein Poster und deine Wand mit einem Nagel, Reißzwecke oder Tesafilm zerstörst sind glücklicherweise vorbei.  Wir raten Dir daher ganz klar von dieser Aufhängemthode ab uns verweisen dich auf die anderen Alternativen. 

Überblick

Wie kann ich meine Poster an eine Tapete kleben ohne diese zu beschädigen?

Hallo GAEKKO,

ich habe mir mein Lieblings Foto auf Poster bestellt und möchte es nun auch gerne an die Wand kleben. Meine Schwester meint, das ich mit dem Klebemittel jedoch die Tapeten kaputt mache wenn ich es wieder entferne. Da es sich um eine sehr tolle strukturierte Tapete handelt, möchte ich diese ungern beim Entfernen des Posters zerstören. 

Gibt es vielleicht einen speziellen Kleber, besondere Klebepads oder Klebegummis mit denen ich meine Wände von Bohrlöchern verschone? Diese selbstklebenden Strips sollen doch ganz gut sein, um mein Foto oder Poster ohne Löcher an der Wand befestigen. Habt ihr vielleicht noch andere Ideen wie meine Poster vielleicht sogar ohne Klebepads oder Klebegummis aufhängen kann?

Danke & Grüße

Linus

Poster rahmenlos an die Wand kleben - Die schnelle und einfache Alternative

Poster aufhängen ohne Rahmen an die Wand kleben

Möchtest Du den Aufwand so gering wie möglich halten, kannst Du Dein neues Poster mit unterschiedlichen Klebemittel an der Wand befestigen. Die meisten Klebestreifen, Powestrips oder Klebepads kannst Du auch wieder spurlos von Deiner Wand entfernen, wodurch Du sehr flexibel bist und Du Dich auch später noch für eine andere Stelle an Deiner Wand entscheiden kannst. Während Klebepads in der regel schon zugeschnitten sind, musst Du Klebegummis noch portionieren. So verzichtest Du auf Löcher in Deiner Wand, die Du beispielsweise mit Nagel oder Reißzwecke verursacht hättest.

Es gibt viele unterschiedliche Klebemittel, die Du auch später wieder spurlos von Deiner Tapete entfernen kannst. Die mit Sicherheit einfachste Möglichkeit Poster an Deiner Wand zu befestigen ist mit doppelseitigen Klebestreifen. Das Klebeband wird von der einen Seite an das Poster und von der anderen an die Wand geklebt. Der Klebestreifen hinterlässt beim Entfernen in der Regel keinerlei Rückstände an Deiner Wand und Poster. Beim Abziehen des Klebestreifen von Deinem Poster ist Vorsicht geboten, da Dein Poster durch zu schnelles Ziehen reißen könnte.

Einige Hersteller vermarkten Ihr Klebeband oder Kleberkitt oft als Poster Tack. Poster Tack ist eine wiederverwendbare kittähnliche Klebemasse, die von Ihrer Konsistenz Knete ähnelt. Poster Tack basiert auf synthetischem Gummi und anorganischen Füllstoffen. Die Kitts bzw. Wandpads eignen sich in der Regel für alle Posterformate. Je größer Dein Poster ist, desto mehr Klebestreifen oder Klebeknete musst Du verwenden, damit Dein Poster sicher an der Wand hält.

Gerade bei empfindlichen Untergründen wie Tapete oder Putz ist jedoch Vorsicht geboten. So können beim Entfernen der Klebepads oder Klebegummis unschöne Rückstände an deiner Wand zurück bleiben. Im schlimmsten Fall reißt Du Teile deiner Tapete mit ab oder dein Poster bekommt einen Riss. Zudem hast Du bei der Klebevariante oftmals das Problem, dass du sehr viele Klebstreifen entlang den Ecken des Posters platzieren musst, damit dein Poster auch ohne Falten an der Wand hängt. Darüber hinaus ist die Klebekraft der Powerstrips nicht ausreichend groß, um dein Poster auch zu spannen. Was bleibt sind undschöne Wellen oder Falten in deinem Poster. 

Überblick
Verzichte auf
Vorteile im Überblick
Selbstklebend
Rückstandslos entfernbar
Rahmenlos
Individuell

Wie klebe ich meine Poster ohne Rahmen an die Wand?

Am besten legst Du Dein Poster mit der bedruckten Seite auf einen Tisch und bringst die Klebestreifen oder Klebeknete zuerst an der Rückseite Deines Posters an. Dabei solltest Du darauf achten, dass Du ausreichend viel Poster Tack in den Ecken sowie auf den Seitenmitten verwendest. Auch in der Mitte des gesamten Posters solltest Du genügend Klebestreifen verwenden. Anschließend kannst Du das Poster zuerst mit den oberen Ecken fest an die Wand andrücken. 

Dann kannst Du die Seiten Deines Posters ankleben. Beachte, dass Du die Seiten Deines Posters straff ziehst, damit keine Wellen oder Falten entstehen. Im Anschluss kannst Du die unteren Ecken des Posters an der Wand befestigen. Beim Entfernen Deines Posters, solltest Du wiederum bei den äußeren oberen Ecken beginnen. Konzentriere Dich auf die Stellen an den Das Tack bzw. der Klebestreifen angebracht ist und löse es dort ganz vorsichtig von der Wand.

Du sorgst Dich, dass Dein Poster nicht gerade hängt? Du kannst die Aufhängepunkte der oberen Ecken Deines Posters mit einer Wasserwaage gerade ausrichten und mit einem Bleistift markieren. Einfacher geht es mit einem Freund, der dir sagt, wann Dein Poster gerade hängt während du es an der Wand ausrichtest. Du solltest beachten, dass frisch gestrichene Wände bei der Verwendung von Klebestreifen oder Powerstrips nicht zur Befestigung eines Posters geeignet sind

Wie kann ich meine Poster ohne Rahmen an einer Tür befestigen?

Hallo liebes GAEKKO Team,

die Frage steht ja eigentlich schon oben. Ich habe mir vor kurzem ein par neue Poster gekauft und frage mich wie ich diese am einfachsten an einer Tür befestigen kann. Hierbei handelt es sich um eine gewöhnliche weiße Kunststofftür. Da es demnach keine Holztür ist, fallen Nägel oder Reißzwecke  schon mal flach, obwohl ich auch ungern Löcher in meine Tür bohren möcthe 🙂 

Neben den Postern würde ich auch gerne einige Fotos und Postkarten an einer Tür aufhängen. Wie kann ich meine Bilder ohne Bohrlöcher in der Tür anbringen und diese auch wieder rückstandlos entfernen? Wie befestigt ihr denn größere Poster an einer Tür? Vielleicht könnt ihr ja helfen. 

Liebe Grüße und schon mal Danke

Jana

Fotos, Poster oder Postkarten an eine Tür kleben - Diese Möglichkeiten gibt es

Gerade an Türen oder glatten Untergründen wollen viele Leute auf Bohren oder Nageln verzichten. Bevor Du Deine Bilder an der Tür befestigst, solltest Du Deine Tür zuerst mit einem feuchten Tuch von Staub und Schmutz befreien. Entscheidend für die richtige Klebelösung ist das Gewicht Deines Bildes. Je schwerer es ist, desto eher solltest Du mehrere Aufhänger oder Klebestreifen verwenden. Der neuste Trend aus Japan ist sogenanntes Washi Tape.  Washi Tape ist im Grunde genommen nicht anders als Klebeband mit schönen bunten Mustern, das sich ganz gut zum Aufhängen Deiner Fotos oder Poster eignet. Mit Washi Tape lassen sich ganz individuelle Fotowände gestalten und Deiner Kreativität in Sachen Wandgestaltung sind keine Grenzen gesetzt. 

Für leichte Bilder wie Poster, Fotos und Postkarten kannst Du einfaches Klebeband oder auch doppelseitiges Klebeband verwenden. Werden die Klebstreifen an den Ecken Deiner Bilder angebracht besteht das Problem, dass diese oft sichtbar sind und unschön aussehen. Abhilfe schafft hier ein doppelseitiges Klebeband, das Du einfach auf der Rückseite der Poster und an Deiner Tür befestigen kannst. Für etwas größere und schwere Bilder wie beispielsweise Bilderrahmen eignet sich doppelseitiges Montageband. Am besten schneidest Du das Montageband in mehrere Stücke, so dass es genau auf die Rückseite des Rahmens passt. Achte darauf, dass du genügend Klebestreifen verwendest, damit Dein Bild später nicht von der Tür abfällt. Anschließend kannst Du Dein Bild an der gewünschten Stelle an Deiner Tür platzieren und fest andrücken. 

Eine Alternative zum Klebestrefen oder Montageband sind sogenannte Klebenägel oder -schrauben. Diese funktionieren wie gewöhnliche Nägel und Schrauben, nur dass Du sie einfach an die Wand kleben kannst und Du deshalb auch keine Löcher in die Wand bohren musst. 

Poster aufhängen mit oder ohne Rahmen? Diese Lösungen gibt es

Poster aufhängen mit und ohne Rahmen Lösungen

Du hast keine Lust Deine Poster mit Tack oder Klebeknete an der Wand zu befestigen? Die Anbringung mit Klebepads oder Poster Strips ist dir gar zu aufwendig? Magnetfarbe ist eine gute und einfache Möglichkeit Deine Poster ohne Nägel oder Klebeband an der Wand aufzuhängen. Die Anwendung von Magnetfarbe ist recht simpel. Streiche Deine Wände mit der besagten Farbe und verwende recht starke Magnete für die Aufhängung Deiner Poster! Zudem solltest Du einige Schichten der Magnetfarbe an deiner Wand auftragen, damit die magnetische Kraft der Farbe ausreichend groß ist, um die Magnete dauerhaft an Deiner Wand zu halten.

Du kannst Deine Poster auch mit Posterleisten bzw. magnetischen Poster Bilderrahmen an der Wand befestigen. Die Leisten bzw. Schienen sind oftmals mit starken Magneten eingebettet, die Dein Poster fest umschließen. Durch das Gewicht der unteren Posterleiste wellt sich das Poster nicht sondern hängt glatt an der Wand. Durch das moderne Design des Kleiderbügels kannst Du Deine Kunstwerke stilvoll an der Wand präsentieren. jedoch solltest Du berücksichtigen, dass Du bei dieser Methode zwangsläufig Nägel oder Schrauben in Deine Wand bohren musst. 

Natürlich hast Du auch die Möglich deine Poster ganz klassisch hinter einem Bilderrahmen zu platzieren und mit Bilderhaken oder Nägeln an der Wand aufzuhängen. Hierfür solltest Du dein Poster vorher genau abmessen, damit Du den Rahmen in der richtigen Größe kaufen kannst. Wenn Du deine Rahmen oft und gerne umhängst, kannst Du sie auf einer Bilderleiste platzieren. Die Bilderleiste wird einmalig an der Wand montiert und kann immer wieder neu mit Bildern bestückt werden.

Es muss auch nicht immer ein Rahmen sein. Eine etwas andere Posteraufhängung ist die Befestigung mit Klemmen. Klemmen sind nichts anderes als kleine Clips oder Klammern, mit denen Du dein Poster ganz leicht an der Wand aufhängst. Hierfür musst Du einfach 4 Nägel an gewünschter Stelle in die Wand schlagen und die Poster in die Clips klemmen und aufhängen.

Dein Poster wellt sich ständig? Poster auf Holz oder Leichtschaumplatte aufziehen

Poster aufhängen ohne Rahmen auf Holz oder Leichtschaumplatte

Wenn dein Poster immer reißt oder dir das Papier einfach zu dünn ist, kannst Du dein Poster auch auf eine dünne Leichtschaumplatte aufziehen lassen. Leichtschaumplatten sind die erste Wahl, wenn Du ein Poster ohne Wellen und Falten an die Wand hängen willst. Die Leichtschaumplatte ist selbstklebend und bildet quasi den geraden Rücken für dein Poster.Durch die Platte hat das Poster einen stabilen, festen Untergrund. Im Gegensatz zu einer Holzplatte hat die Platte ein deutlich geringeres Gewicht, wodurch der Aufhängevorgang deutlich erleichtert wird. Ist das Poster jedoch erst mal auf die Platte geklebt lässt es sich später auch nicht mehr von der Platte abziehen.

Wenn du dein Lieblingsposter ohne Knicke und Löcher an die Wand hängen willst, gibt es darüber hinaus noch die Möglichkeit dein Poster auf Holz zu kleben. Hierfür benötigst Du einen Sprühkleber und eine dünne Holzplatte oder einen starken Karton. Zunächst besprühst Du die Unterlage mit dem Sprühkleber. Im Anschluss kannst Du dein Poster auf dem besprühten Holz bzw. Karton platzieren, glatt ziehen und fest andrücken. Da der Sprühkleber nicht sofort aushärtet, kannst Du die Position deines Posters im Nachgang noch leicht variieren. Damit du dein Bild an der Wand montieren kannst, kannst Du einfache Bilderhaken oder Metallösen benutzen.. 

Du möchtest mehrere Poster an einer Wand aufhängen und suchst noch nach der passenden Hängung? Wie Du Deine Poster  geschickt miteinander kombinierst und was die perfekte Anordnung  für Deine Poster ist, erfährst Du hier.

Entdecke unsere für alle Bilder

GalerieGAEKKO

Der selbstklebende Bildaufhänger
für Alu-Dibond, Acrylglas & Forex

4.7/5

-Sofort lieferbar-

BilderrahmenGAEKKO

Der flexibel verstellbare Bildaufhänger
für alle Bilder mit Rahmen
4.5/5

-Sofort lieferbar-

LeinwandGAEKKO

Der selbstklebende Bildaufhänger
für Leinwandbilder & Keilrahmen
4.8/5

-Sofort lieferbar-

FotoGAEKKO

Der selbstklebende Bildaufhänger
für Fotos & Postkarten
4.7/5

-Sofort lieferbar-

PosterGAEKKO

Der selbstklebende Bildaufhänger
für Poster & Kunstdrucke
4.5/5

-Sofort lieferbar-

4.6 Sterne

Bewertung: 4.6 basierend auf 154 Bewertungen